Tibetische Klangschalen, Gongs, Rasseln und Windspiele – Die Töne der Instrumente tragen dich weit hinaus ins Universum und doch ganz nah heran zu dir selbst. Bei einem Klangbad stimulieren Frequenzen und Töne Körper und Geist. Mal anregend, mal beruhigend, aber immer wohltuend.
Bei einer Klangmassage können die Schalen auch direkt auf dem Körper platziert werden. Die Schwingungen können Blockaden und Verspannungen lösen und die eigenen Selbstheilungskräfte unterstützen.

 

Ein Klangbad oder auch eine Klangmassage dient in erster Linie der Entspannung von Körper und Geist. Wohltuende Klänge und Schwingungen unterstützen die Selbsterfahrung und -heilung. In einem kostenlosen Vorgespräch finden wir heraus, wie ich dich unterstützen kann und welche Instrumente dabei zum Einsatz kommen dürfen.
Klangerfahrungen sind als einzelne Sitzungen buchbar, aber auch als Paket. Dafür komme ich entweder zu dir nach Hause oder wir treffen uns im YogaRaum in Königs Wusterhausen.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram